Schlagwort-Archiv: Freizeit

Terrassenimpression

Frühstück (via Instagram)

Frustwandler

Frustwandler in Betrieb genommen

Frustwandler

Frustwandler

Seitdem ich eine Personal Trainerin habe, hat sich mein Leben zumindest in soweit geändert, dass ich nun mindestens einmal die Woche eine Stunde Sport treibe. Dabei habe ich das Boxen für mich entdeckt. Nicht das Boxen auf die Extremitäten anderer Leute, sondern das Boxen an sich.
Das dazu notwendige Equipment bekam ich zum diesjährigen Geburtstag von Sohn Nr.1 und seiner Freundin. Ein Boxsack samt Boxhandschuhen und Bandagen. Die zusätzlich eingesammelten Amazon-Gutscheine reichten dann noch für eine Wandbefestigung, die man bei Nichtbenutzung sogar wegklappen kann.
Heute war es nun endlich soweit, ein bisschen messen und mit der Wasserwaage hantieren, fix sechs Löcher in die Wand, ein bisschen geschraubt und fertig ist der Frustwandler. Damit wird ab sofort Frust in Wärme umgewandelt und gleichzeitig noch was für die Gesundheit getan.

Danke allen Beteiligten :-)