Er läuft wieder

Bislang musste die Ausfahrt in der neuen Inneneinrichtung ja ausfallen, weil der Motor nicht ansprang. Sonntag abgestellt, Dienstag ausprobiert, keinen Mucks. Naja, keinen Mucks stimmt nicht, der Motor drehte sauber durch, aber es tat sich nichts an der Zündungsfront. Dabei war der Funke durchaus da und es war auch genug Batteriestrom da. Wie sich herausstellte, fehlte es einfach an Luft.
Der nach längerem ratlosen Rumruckeln an diversen Kabeln meinerseits hinzugezogene ADAC-Pannenhelfer erkannte nicht nur den Wagen wieder, sondern anders als mir fiel ihm auch nach kurzer Suche wieder ein, was beim letzten Mal geholfen hat. Luftfilter abmontieren und kurz mal die verklemmte Drosselklappe antippen, dann klappt’s auch mit der Zündung. Peinlich nur, dass ich ausgerechnet das nicht kontrolliert hatte.
Aber ab jetzt hat es sich mir ins Hirn gebrannt. Und ist als ToDo auf meiner Liste gelandet:
Vergaserüberholung
Leider regnet es hier gerade Bindfäden, d.h. eine Ausfahrt würde keinen echten Spaß machen. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben 🙂

Schreibe einen Kommentar