Lego Käfer umlackieren

Vor einiger Zeit brachte Lego endlich ein von mir schon lang ersehntes Modell heraus, einen Käfer aus Lego. Ich sah, bestellte und baute ihn.

Leider hat er die falsche Farbe, dunkelblau mit hellblauen Seitenteilen. Bedauerlicherweise war Lego genau so hartnäckig wie Volkswagen früher, man konnte den Legokäfer in jeder Farbe haben, Hauptsache es war Dunkelblau.

Nun steht in meiner Garage aber ein Käfer in Rot. Was lag also näher, als den ursprünglich blauen Käfer in einen roten zu verwandeln. Dank Pick a Brick, dem Einzelteilbestellservice von Lego, und der Teileliste des originalen Bauplans war die Beschaffung der Teile nicht weiter schwierig. Naja, ein paar kleine Probleme gab es, der Käfer hat zwei Legobauteile, dass man nicht in rot bestellen kann. Zum einen einen abgeschrägten 2x1x3 Baustein, der als a- und B-Säule dient. Die sind bei meinem Legokäfer jetzt grau. Zum anderen ein spezielles Teil, aus dem die Innenrundung der Kotflügel entsteht. Die wurden adäquat ersetzt, aber die perfekte Rundung ist das natürlich nicht.

Hallo LEGO, wenn ihr das hier lest, ich hätte wirklich gern 16 solcher Kotflügelsteine in Lego-Rot :-)

Kotflügelstein

Mein nächstes Projekt ist jetzt, das Faltdach einzubauen, dass mein Garagenexemplar hat.

2 Gedanken zu „Lego Käfer umlackieren

  1. Pingback: Lego Käfer auf Offraod-Fahrgestell 9398 » KnoppZone

Kommentare sind geschlossen.