Best of my Plattenschrank

Davon lagen früher immer diverse mit und ohne Hüllen in meinem Auto rum. Einer meiner Freunde hatte die erste Ausgabe von „Best of my Plattenschrank“ aufgebracht. Das habe ich dann übernommen.

Meist waren es Maxell-Tapes, die sahen so cool dunkel und silbern aus. Und waren dem harten Alltag in einem Teenager-Auto besser gewachsen als die billigen Supermarkt-Tapes.

Tja Kids, da entgeht euch was, auch wenn ihr’s nie vermissen werdet 🙂

Schreibe einen Kommentar