neulich auf der CSP-Shop-Webseite

Mit diesem Wischwasserbehälter lassen sich auch ältere Käfer ab Baujahr
1961 ausrüsten die normalerweise mit dem Luftdruck des Reserverades
arbeiten. Der Behälter wird an einer Kotflügelschraube befestigt und
schmiegt sich der Form des Radhauses perfekt an, so dass das
Kofferraumvolumen fast nicht beeinträchtigt wird. Im Lieferumfang
enthalten ist der Wasserbehälter mit Deckel und eingebauter
elektrischer Wasserpumpe.
passend für Käfer 61- (nicht 1302/03!)

[via: CSP-Shop]

Sowas steht, nach der Entdeckung, daß Fritzchens Druckwasserbehälter inkontinent ist, ja eigentlich ganz oben auf meiner Wunschliste. Aber soll ich jetzt nur für die 12 V Wasserpumpe Fritzchens komplette Elektrik von 6 V auf 12 V umbauen? Und warum steht da passend für Käfer 61-, wenn es keine 6 V Ausführung gibt…

Schreibe einen Kommentar