Ubuntu veröffentlicht RC1 für Ubuntu 9.04 Jaunty Jackalope

Das Ubuntu-Team hat den ersten Releasekandidaten des für Ende April geplanten Ubuntu 9.04, „Jaunty Jackalope“, veröffentlicht. Dazu gibt es auch die passenden Releasekandidaten für die Server-Edition, den Ubuntu Netbook Remix (startet vom USB-Stick), Kubuntu, Xubuntu, Ubuntu Studio und Mythbuntu.

Neue Features:

  • Gnome 2.26 mit brasero als CD/DVD-Brenn-Applikation, einem verbesserten gnome-display-properties mit besserer EInstellbarkeit des Mehr-Monitor-Betriebs
  • X.ORG Server 1.6 mit verbessertem ATI-Treiber
  • Linux Kernel 2.6.28
  • Ext4 Support
  • Boot Performance, Jaunty soll schneller starten als sein Vorgänger
  • Cloud Computing, die Server Edition enthält Eucalyptus als Technology Preview zum Experimentieren
  • dovecot-postfix als schlüsselfertiger Mailserver

Da es sich um einen Releasekandidaten handelt, sollte man ihn nicht auf Produktivsysteme loslassen. Wer damit experimentieren will, hier sind die Ubuntu 9.04 Release Notes.

Schreibe einen Kommentar