Botanik in Berlin

Heute war mal wieder Ausflugen angesagt. Bei dem Wetter hält es nicht mal mich
am Rechner. Unser heutiges Ziel war der Botanische Garten Berlin. Ist entweder
per S-Bahn zu erreichen, dann läuft man nochmal ca. 800 m oder per Bus, dann
steigt man direkt vor dem Eingang zum Garten aus.

Der Eintritt ist erschwinglich, 5 €, ermässigt
2,50 €. Begrüßt wird man gleich mit einer wahren Blumenpracht, siehe Photo. Der
Garten ist in unterschiedliche geografisch zusammengehörende Bereiche
unterteilt. So kann man in wenigen Minuten vom atlantischen über das mittlere
zum pazifischen Nortdamerika wandern und ist ein paar Schritte weiter über Japan
schon in China und Korea gelandet.

Es gibt viel zu sehen und viel zu begehen. Viele kleine Wege verbinden die
Hauptwege und man fidnet immer ein Plätzchen, wo man sich mal in Ruhe ein paar
Minuten hinsetzen kann, um die Natur rund um einen auf sich wirken zu
lassen.

Fazit, da gehen wir bestimmt nochmal hin…

Schreibe einen Kommentar