Windows als Extra-Strafe

ZDNet berichtet, dass Scott McCausland, verurteilt u.a. weil er Star Wars Episode III illegal auf Elitetorrent hochgeladen hat, als eine Bewährungsauflage den Wechsel von Linux zu Windows auferlegt bekommen hat. Grund ist, dass er während seiner Bewährungszeit mit einer Überwachungssoftware leben muss, die nur unter Windows läuft.
Tja, dass sollte ja jetzt wohl den letzten davon abhalten, illegal Filmchen aus dem Internet zu laden 😉 Knast, OK, aber auf Windows umsteigen müssen?

Schreibe einen Kommentar